Pass und Bewerbungsfotos

Nachdem uns immer wieder die Frage gestellt wird, ob wir auch

PASS- & BEWERBUNGSFOTOS

anfertigen - JA, das machen wir! In unserem Shop in der J.Prandtauerstraße 11 (gegenüber der BH-Melk) könnt ihr jederzeit innherhalb unserer Öffnungszeiten vorbeischauen ... Passfotos dauern gerade mal 5 Minuten - inkl. Fotografieren, Bildretusche & Ausdruck!

Sollte sich noch jemand die Frage stellen, warum man für Passfotos zum Fotografen gehen sollte und warum Passbildautomaten eher die "Glücksspielvariante" sind, hier die Antwort:

Passfotos vom Fotografen oder Passbildautomaten? (Text von c/o ch.design)

An Passfotos und Bewerbungsfotos werden hohe Anforderungen gestellt, auf die noch näher eingegangen werden soll. Stellt sich also die Frage, ob es ausreichend ist, ein solches Foto am Passbildautomaten in der Einkaufspassage anfertigen zu lassen.

Die Antwort ist teilweise bereits in dieser Frage enthalten. Wer fertigt ein solches Foto am Fotoautomaten an? Es ist der Kunde, der dieses Foto benötigt und der sich darauf verlassen muss, dass ihn der Automat versteht. Der wäre jedoch der erste Automat, der einen Menschen verstehen kann und deshalb produziert er die Fotos automatisch, ohne auf die Besonderheiten des Motivs eingehen zu können. Das Ergebnis kann nur Arbeit 08/15 sein und jeder, der bereits ein Foto vom Automaten mit Qualität vom Fotografen verglichen hat, erkennt den mehr als deutlichen Unterschied. Ein billig importiertes Auto kann auch nicht das gleiche Fahrgefühl vermitteln wie ein hochwertiges Markenmodell.

Passfotos vom Automaten oder vom Fotografen?

Seit einigen Jahren besteht die Richtlinie, dass Reisepässe etc. mit einem biometrisch gestalteten Passbild ausgestattet werden müssen. Deshalb haben die Hersteller dieser Fotoautomaten umgerüstet und selbst der Marktführer verspricht diese Fotos. Erfahrungsberichte sagen etwas anderes aus:

Biometrische Passbilder, die an einem solchen Automaten erstellt worden sind, werden nur selten von den Behörden akzeptiert, weil sie beim einscannen nicht lesbar sind. Entweder ist die Sitzhöhe oder seitliche Positionierung des Gesichts nicht korrekt gewesen oder sie sind zu hell. Die finanzielle Investition in diese Fotos war deshalb vergeblich und dazu gesellt sich der erneute Weg zur Meldebehörde, um das professionell im Fotoatelier angefertigte Foto nachzuliefern.

Diese Fotos selber machen wird ebenfalls oft praktiziert. Der Misserfolg ist der Gleiche wie beim Passbildautomaten, denn die Richtlinien an ein vorgeschriebenes Foto können nicht erreicht werden.

#Passfoto #Passfotomelk #Fotografmelk #Fotostudiomelk #bewerbungsfotomelk #portraitfoto

Featured Posts
Beiträge demnächst verfügbar
Bleibe dran...
Recent Posts